Domain registrieren

Verfügbarkeit prüfen

Bitte beachten Sie, dass für die jeweiligen Vergabestellen der Domains die entsprechenden Richtlinien gelten. Diese werden, entsprechend unserer AGBs, Vertragsbestandteil bei einer Bestellung. Sie können die Richtlinien im Internet auf den jeweiligen Webseiten der Vergabestellen einsehen (z.b. DENIC für .de-Domains).

Die monatlichen Gebühren werden jährlich im Voraus berechnet und können bei vorzeitiger Kündigung nicht zurückerstattet werden. Die Übernahme einer bereits registrierten Domain (TRANSFER/KK) von einem anderen Provider ist möglich, in Abhängigkeit vom Typ können dadurch aber zusätzliche Kosten entstehen. Für Änderungen an Domaindaten können ebenfalls zusätzliche Kosten entstehen.

Hilfe und Hinweise

Bei der Wahl des richtigen Domain-Namens kommt es nicht nur auf Kreativität an. Gesetzliche Vorschriften wollen ebenso beachtet werden.

Nachfolgend geben wir Ihnen ein paar Tipps, welche Sie bei der Suche nach Ihrer neuen Internet-Adresse beachten sollten:

  • Vermeiden Sie bekannte Namen oder Marken, diese sind häufig durch das Markenrecht geschützt.
  • Ähnlichkeiten in der Schreibweise zu gängigen Marken oder Namen sollten Sie ebenfalls vermeiden, insbesondere wenn sie auf Verwechslungen oder Vertipper abzielen.
  • Städte, Behörden oder Organisationen sollten ebenfalls nicht Teil des Domain-Namens sein.
  • Im Zweifelsfall suchen Sie über Suchmaschinen im Internet nach der Wunsch-Domain.
  • Um spätere Probleme zu vermeiden, sollten Sie ihre Domainnamen nicht nur mit einer Endung (TLD) reservieren. Überlegen Sie, ob Sie ggfs. auch im Ausland damit auftreten wollen (z.B. .eu für Europa, oder .com für weltweite Angebote). Auch hilft dies häufig zu verhindern, dass später andere Personen diese Namen belegen.
  • Wählen Sie am besten Ihren Firmennamen als Domain-Name, oder falls die Webseite produktbezogen orientiert ist, den Produktnamen.
  • Halten Sie den Domain-Namen möglichst kurz - damit sich Ihre potentiellen Kunden diesen leicht merken können.



Domain umziehen

Domain-Transfer (KK)

Bitte beachten Sie, dass für die jeweiligen Vergabestellen der Domains die entsprechenden Richtlinien gelten. Diese werden, entsprechend unserer AGBs, Vertragsbestandteil bei einer Bestellung. Sie können die Richtlinien im Internet auf den jeweiligen Webseiten der Vergabestellen einsehen (z.b. DENIC für .de-Domains).

Die monatlichen Gebühren werden jährlich im Voraus berechnet und können bei vorzeitiger Kündigung nicht zurückerstattet werden. Die Übernahme einer bereits registrierten Domain (TRANSFER/KK) von einem anderen Provider ist möglich, in Abhängigkeit vom Typ können dadurch aber zusätzliche Kosten entstehen. Für Änderungen an Domaindaten können ebenfalls zusätzliche Kosten entstehen.

Hilfe und Hinweise

Sie können bereits registrierte Domains von einem anderen Provider zu uns umziehen. Hierzu beachten Sie bitte nachfolgende Hinweise, um einen reibungslosen Umzug zu gewährleisten:

Ein Umzug, oder auch "Transfer", wird über einen sogenannten KK (Konnektivitäts-Koordination) durchgeführt. Hierbei wird das zuständige NIC (Network Information Center) kontaktiert, und der Umzug initiiert.

Der bisherige Provider erhält dann eine KK-Anfrage, und gibt entweder einen ACK (Acknowledge = Zustimmung) zurück, oder einen NOT-ACK (Not acknowledge = keine Zustimmung). Aus diesem Grund sollten Sie die Domain bei Ihrem bisherigen Provider kündigen - mit dem Vermerk KK, nicht DELETE (= Löschen) - damit dieser dann dem KK zustimmt bzw. die Domain freigibt. Ansonsten wird er automatisch abgelehnt.

Um einen Wechsel durchführen zu dürfen, müssen Sie der Inhaber der Domain (Owner-C) oder zumindest der Administrator (Admin-C) sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wer dort eingetragen ist, sollten Sie eine WHOIS-Abfrage auf der Webseite der jeweiligen Registrierungsstelle durchführen (z.B. www.denic.de für .de-Domains).

Beachten Sie bitte unsere Informationen zum Domain-Umzug in unserem Support-Center, welcher detaillierte Informationen zum KK-Transfer enthält.



Preisliste Domains

Nachfolgend finden Sie die Preise für die beliebtesten Domainendungen. Sollten Sie bestimmte TLDs vermissen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf - wir können über 950 verschiedene Domainendungen anbieten.

Register - Gebühren für die Registrierung einer neuen Domain.

Transfer - Gebühren für den Umzug einer Domain.

Renew - Gebühren für die Verlängerung einer Domain um 1 Jahr.

Bitte beachten Sie, dass für die jeweiligen Vergabestellen der Domains die entsprechenden Richtlinien gelten. Diese werden, entsprechend unserer AGBs, Vertragsbestandteil bei einer Bestellung. Sie können die Richtlinien im Internet auf den jeweiligen Webseiten der Vergabestellen einsehen (z.b. DENIC für .de-Domains).

Die Gebühren werden jährlich im Voraus berechnet und können bei vorzeitiger Kündigung nicht zurückerstattet werden. Die Übernahme einer bereits registrierten Domain (TRANSFER/KK) von einem anderen Provider ist möglich, in Abhängigkeit vom Typ können dadurch aber zusätzliche Kosten entstehen. Für Änderungen an Domaindaten können ebenfalls zusätzliche Kosten entstehen.

Alle Preise verstehen sich brutto, inklusive 19% MwSt.